Seite auswählen

Was des einen Freud´ in der Natur, ist des anderen Freud´ in der Küche. Und weil Reh, Hirsch, Gams und Wildschwein nicht nur fröhlich zu jagen, sondern auch köstlich zu essen sind, haben wir uns, als leidenschaftliche Jäger, auf die Veredelung von Wildbret spezialisiert. 2011 gründeten wir unser Unternehmen nahe Wieselburg. Nachdem die Nachfrage über die Jahre gestiegen ist, haben wir immer mehr Produkte für unser Sortiment entwickelt, die Palette reicht inzwischen von Wild-Maisen über Wild-Käsekrainer bis hin zu feinstem Wild-Schinken. Die neuesten Produkte sind selbstgekochte Gerichte, wie das Hirsch-Gulasch oder das Wildschwein-Chili – einfach aufwärmen und genießen.

Alle Produkte werden von Hand gemacht und mit Liebe zubereitet.

MARTIN RANK

Geschäftsführung, Vermarktung
Martin Rank hat sich auf die Vermarktung der Plaras Produkte spezialisiert. Er ist Obmann des Vereins der Genuss Region Lilienfelder Voralpenwild und weiß demnach bestens Bescheid über die ausgezeichneten Bedingungen, unter denen das Wild aufwächst das von Plaras verarbeitet wird.

Andreas Platzer

Geschäftsführung, Produktion
Der gebürtige Steirer Andreas Platzer hat das Francisco Josephinum in Wieselburg besucht und kümmert sich, in enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, um die Verarbeitung und Herstellung der Plaras Wildprodukte.

PETER STARLINGER

Kommissionierung, Verpackung
Peter Starlinger kümmert sich um die Abholung des Wildbrets bei den regionalen Jägern. Er ist dafür zuständig, dass alle bestellten Plaras Wildprodukte zur rechten Zeit am rechten Ort sind.

WIR FREUEN UNS AUF SIE.

Für Fragen oder Auskunft zu unseren Produkten stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

KONTAKT